DiscLabel

DiscLabel 6.4

Etiketten und CD-Cover entwerfen und im Internet tauschen

DiscLabel bietet alles, was CD- und DVD-Cover erst so richtig interessant macht. Die Software bietet einerseits vorgefertigte Designs, andererseits enthält das Programm alle Werkzeuge für vollkommen selbst gestaltete Cover. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

DiscLabel bietet alles, was CD- und DVD-Cover erst so richtig interessant macht. Die Software bietet einerseits vorgefertigte Designs, andererseits enthält das Programm alle Werkzeuge für vollkommen selbst gestaltete Cover.

DiscLabel ist einfach und gleichzeitig anspruchsvoll: Entweder passt man eines der mitgelieferten Cover-Designs an seine Wünsche an oder entwirft ganz neue Deckblätter. Zunächst wählt man dazu eines der Standardformate für CDs oder DVDs und die dazugehörige Hülle aus. Über einen Importfilter lassen sich in einem zweiten Schritt Fotos und Grafiken in das Programm holen. DiscLabel dient aber nicht nur zum Entwerfen, sondern auch zum Austauschen und Herunterladen von Deckblättern für die CDs und DVDs.

Darüber hinaus importiert DiscLabel die Wiedergabelisten von iTunes, iPhoto und iDVD. Zusammen mit einem leistungsstarken Textbearbeiter und der Möglichkeit, Apple Scripts direkt anzuwenden, gehört diese Funktion eindeutig zur starken Seite des Programms.

Fazit Mit DiscLabel erstellt, druckt und tauscht man Etiketten für die Silberlinge auf einfache Art und Weise. Die intuitive Benutzeroberfläche glänzt mit schickem Design. Alles in allem ein gutes Programm.

DiscLabel

Download

DiscLabel 6.4